...jetzt geht´s ab! Ich kann jetzt noch schneller laufen...

 

...und was das bedeutet, wenn Holger verzweifelt ruft:

...NICHT IN DIE FUGEN, SCOTTY - BITTE NICHT IN DIE FUGEN!"

...die letzten vierzehn Tage hatten es in sich - jeden Tag gab´s viel Neues - gutes und schlechtes - naja - was gut und schlecht ist, liegt halt immer im Auge des Betrachters - also bei mir.
Aber meine Eltern sind der Ansicht, man muss das Schlechte kennenlernen, um das Gute schätzen zu können. Und die zwei müssen wissen was abgeht, die haben mich - Montgomery "Scotty" Scott - auf die Welt gebracht - das können nur Eltern, die wissen was abgeht...


"A star was born":

Scotty ~ schon bei der Geburt eine Legende!

(...und hundemüde!)

In den Hauptrollen:
Frauchen / Herrchen von mir = Karin und Arno (Matthias & Robin - der Nachwuchs von Karin und Arno - also deren ehemalige Welpen!)

Frauchen / Herrchen von Mama Lotte und Papa Jo, meinen Eltern
= Sylvia und Holger

Mein Name ist Bond - James "Scotty" Bond - ich könnte euch ja sagen, wer das alles hier geschrieben hat - aber danach müsste ich euch töten!

( ...das kommt davon, wenn man nachmittags in der Welpen-Schule im Wohnzimmer zu viele Agentenfilme kuckt, anstatt zu lernen, dass man nicht in die Fugen ka...kt! )
(Anm. des Verfassers)



Neben dem schnellen Laufen (des Öfteren krieg ich auch schon mal zu hören:"...der ist viel zu schnell" (meistens von denen, die glauben, die Couch wäre ihnen und ich hätte da nix drauf zu suchen, ausser wenn sie mich hochheben... - abwarten - auch meine Beine werden mal länger...!) - habe ich noch gelernt, Facebook-Nachrichten zu pinkeln und ich kann ich schon "Häufchen" machen, die - ANGEBLICH! - laut meinem Besuch am letzten Sonntag - mächtig stinken würden und ANGEBLICH nichts Gutes bedeuten würden für die späteren Haufen - ANGEBLICH!
Warten wir´s ab - also ich kann da jetzt nicht`s so wirklich schlimmes daran finden - zumindest beim Essen hab ich noch nicht´s feststellen können, was nachher ANGEBLICH so stinken würde.

Oder soll ich vorher Rosenwasser trinken, damit man mich an den Rückspiegel hängen kann -
als "schwarz-weisser Border-Collie-Welpen-Wunder-Hunde-Baum -
jeder Pupser, ein Duft wie eine Rose - jeder abgeseilte Kringel ein Duft wie ein Rosenbeet" ?!

Was ich noch trainieren muss, ist meine Facebook-Nachrichten dreibeinig-stehend zu veröffentlichen - die Aktion mit Hinterbeine spreizen, ist an sich ja nicht schlecht (hab ich mir bei meinen Schwestern abgeguckt - ist nicht alles schlecht, was die Weiber´s so machen - man kann dann - zumindest im Moment - nicht so rumfallen wie dreibeinig...) - aber je nach Menge werden meine Pfoten an den hinteren Antriebseinheiten klatschnass.

Also mir wär das ja egal, aber immer das Gemeckere von Holger oder Sylvia, wenn ich mich dann anschliessend zur Entspannung auf ihren Couch-Kissen breitmachen will... - man kann´s ja auch übertreiben... -
...schon mal was von Welpenschutz gehört?!

Am letzten "Sonntagsbesuchstag" habe ich gelernt wie ich Menschen dazu bringen kann, Gesichter zu machen. JA - ich kann zaubern! Ich kann machen, das Luft so stinkt, dass ich damit die Gesichter meines Besuches - meine zukünftigen Futterlageristen, Körbchen-Kissen-Aufschüttler und Schlafplatz-Herrichter sprich Frauchen und Herrchen, sekundenschnell von himmelhochjautzend hin zu Tode betrübt verändere - doch dazu später mehr.

Während meine Suche nach einem stillen Örtchen vom Besuch noch als niedlich, neugierig alles Neue beschnuppernd und ach wie süß - kommentiert wird (ich lach mich kringelig, was die so alles in ein "drückendes Hundegesicht" interpretieren), wechselt die Gesichtsfarbe bei Sylvia und Holger in´s Schnee-weiße (übrigens: weiß jemand was Schnee ist?) - beim Drücken hab ich nur noch kurz Holger rufen hören "...nicht in die Fugen, Scotty - BITTE NICHT IN DIE FUGEN!" -
... bin ich ein Scharfschisserschütze oder was?!

Noch nicht mal in Ruhe einen abseilen kann man bei denen - hab ich die Bodenplatten mit den Fugen verlegt?!

Erst das Gemeckere, als ich noch in der Wurfkiste meine "Kringel" und Pippibook-Nachrichten verteilte (Soschel-Media oder wie das Facebook für uns Vierbeiner heisst) und jetzt solche Sonderwünsche - von wegen:...nicht in die Fugen, Scotty - BITTE NICHT IN DIE FUGEN! - immerhin mache ich in eine Zimmerecke und nicht zentral mitten ins Wohnzimmer - (M)man(n) weiß ja was sich gehört!.

Der Geruch ist natürlich eine "Geschmacksfrage" - aber ich zwinge ja keinen hinzugehen und dran zu schnuppern - mach ich ja auch nicht - und meine "Zieh-Eltern" bezeichnen sich als "Züchter" -
... da weiß man doch schon vorher, was nachher ANGEBLICH! so stinkt?!

So - die zwei Stunden Besuchszeit sind rum - meine Kumpels in unserer Wohnung unten bellen schon - da scheint Party zu sein. Ein wohlerzogener schlauer Hund weiß wie man sich benimmt - man wirft den Besuch nicht einfach raus - man stellt sich müde und / oder schlafend - zwischendurch noch ein bisschen Jammern und Miefern und immer mal wieder die Augen zu machen.
Klappt (fast) immer - und mit einem "...oh, der kleine Schatz ist müde" wird die Verabschiedungsrunde eingeläutet. Noch einmal durch alle Hände gekrabbelt - im Nacken hier - am Bauch dort - kraulen lassen und sich dann mit dem Kopf irgendwo verstecken.

Warum mit dem Kopf verstecken? LEUTE - ihr glaubt doch nicht wirklich das ein Montgomery "Scotty" Scott schon nach zwei Stunden "Besucher-Theater auf der Wohnzimmer-Bühne" müde ist?!

Das mit dem Kopf ist ein "Schutzmechanismus" - man muss nicht ständig die Augen zupressen, damit die glauben, man würde schlafen... - eijeijei - ihr müsst noch viel lernen... - sehr viel!

Und in vierzehn Tagen erzähl ich euch, wie ich meinen zukünftigen Ernährern beigebracht habe, mit mir auf die Wiese zu gehen - und zwar DANN WENN ICH MUSS UND NICHT DANN, WENN DIE WOLLEN...!

Motto der nächsten Welpen-Besuchszeit:

Frauchen und ich zum ersten Mal auf der Wiese -
zwei Welten treffen aufeinander...

...oder wie man seinen zukünftigen Ernährern beibringt, das es auch auf der Wiese FUGEN gibt! ;-)

...macht´s gut und bleibt gesund - den Rest mach ich...

...euer Scotty - schon bei der Geburt eine Legende!

 

p.s. - Holger - bitte was ist eine Fuge? Ich würd ja gerne deiner Bitte nachkommen - aber bin ich ein guterzogener Border-Collie-Hund-Welpe oder ein kringelabseilender Plattenleger-Hund-Welpe?!

 

HOME

20200802_01
20200802_01
20200802_02
20200802_02
20200802_03
20200802_03
20200802_04
20200802_04
20200802_05
20200802_05
20200802_06
20200802_06
20200802_07
20200802_07
20200802_08
20200802_08
20200802_09
20200802_09
20200802_10
20200802_10
20200802_11
20200802_11
20200802_12
20200802_12
20200802_13
20200802_13
20200802_15
20200802_15
20200802_17
20200802_17
20200802_18
20200802_18
20200802_19
20200802_19
20200802_20
20200802_20
20200802_21
20200802_21
20200802_22
20200802_22
20200802_23
20200802_23
20200802_24
20200802_24
20200802_25
20200802_25
20200802_26
20200802_26
20200802_27
20200802_27
20200802_28
20200802_28
20200802_29
20200802_29
20200802_30
20200802_30
20200802_31
20200802_31
20200802_32
20200802_32
20200802_33
20200802_33
20200802_35
20200802_35

HOME